Samstag, 25. Dezember 2010

Skype

is great when your children live far away from you. While waiting for Millie to wake up and to watch her open her presents, I stayed in my room and altered my Christmas organizer and put the first pic in there. It won't be like a Christmas daily, but rather a "fall into winter" type of album with pictures starting in the fall and taking us through this winter season. That way I can work on it randomly. I also started making the pages of the "Seattle trip" album, since I was a little tired of doing Christmas layouts. Then Melanie called on Skype and we watched Millie being a very happy child. Now I am happy and Detlef and I are going downstairs to watch a DVD. Merry Christmas.
Skype ist toll für diejenigen (wie ich) deren Kinder weit weg wohnen. Während ich hier in meinem Zimmer auf den Anruf aus Snoqualmie gewartet habe um mitzuschauen wie Millie ihre Geschenke öffnet, habe ich gescrappt. Den Weihnachtsordner, den wir in Ansbach gemacht haben, habe ich verändert. Da ich keine Dezember Dailys mache, habe ich einfach daraus ein "Fall into Winter" (von Herbst bis Winter) Album daraus gemacht und werde nun so langsam Bilder einkleben. Und Zeit hatte ich auch noch um das Seattle Album weiter zu bekleben, denn ich wollte mal etwas anderes als nur Weihnachts layouts machen. Dann rief Melanie an und wir schauten Millie beim Auspacken der Geschenke zu. Jetzt bin ich total happy und Detlef und ich gehen runter und schauen uns jetzt wieder eine DVD an. Total stressfreie Feiertage!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.