Sonntag, 12. Dezember 2010

On Advent 3rd

we went to meet two old friends at Mr. Sandman for breakfast and afterwards Detlef and I went to a tiny Christmas Market at the Hallburg.
Heute am 3. Advent haben wir "alte" Freunde im Mr. Sandman zum Frühstück getroffen. Danach sind Detlef und ich zur Hallburg gefahren wo ein kleiner Weihnachtsmarkt war.

With all the rain and the melting snow that we have had, the river rose and we couldn't take the ferry to the other side and took an alternate route home.
Durch den vielen Regen in den letzten Tagen und die Schneeschmelze war der Main über die Ufer getreten und wir konnten in Nordheim die Fähre nicht benutzen.
I am a little behind with my Christmas preps since I wasn't feeling so great these past couple of days. But Detlef was productive and made this little bird house that holds an apple for our flutter friends outside.
Ich hinke etwas hinterher mit meinen Weihnachtsvorbereitungen weil ich mich die letzten Tage nicht so besonders gut gefühlt hatte. Aber dafür war Detlef fleissig und hat dieses süsse Vogelhäuschen gemacht, mit einem Stab für einen Apfel für die birdies da draussen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Gisela, na, da war Dein Mann aber auch fleißig. Das Vogelhäuschen ist echt schön geworden. Während Deine bessere Hälfte allerdings stetig werkelt ist meiner ein "Just in time" Werkler vor Weihnachten, manchmal auch vor Ostern. Aber dann macht er wirklich schöne und manchmal auch riesige Dinge. Ich werde mal die Krippe auf den Blog stellen - in den nächsten Tagen. Eine schöne Woche noch. LG Anita

    AntwortenLöschen

.