Sonntag, 29. Juli 2012

Der Workshop

im Scrapbook Center in Ansbach gestern war wunderschön.  Steffi hat mit uns eine Tasche genäht und ein Minialbum gemacht.  Das Album passt sogar in die Tasche.  In die vordere kleine Tasche kann man Stifte und Klebestift machen, falls man das Album mit in den Urlaub nehmen will und dort gleich Fotos einkleben möchte.

The workshop at the Scrapbook Center yesterday was really good.  I learned how to make a cosmetic bag and a mini album.  The album even fits into the bag, in case one wants to take it along on vacation.  A gluestick and pens go in the front pocket and one only needs to add the photos.

Für mich war das Nähen der Tasche Neugebiet.  Ich kann zwar gerade Stiche nähen, habe auch schon Puppen genäht, aber die Reissverschlüsse waren absolut etwas ganz unbekanntes.  Aber mit Steffi's Anleitung haben wir das prima geschafft, ich bin richtig zufrieden und freue mich dass ich nun weiß wie man einen Reissverschluss einsetzt.  Und die Tasche ist auch gefüttert, also nicht nur ein einfaches Zusammennähen, sondern auch richtig schön innen und aussen machen.

Sewing this bag was unknown territory for me.  I can sew straight stitches on the machine, I even made dolls, sewing their bodies, but putting in zippers was something I had never done.  But with Steffi's help, it wasn't that bad, I was really pround of myself and I am happy that now I know how to add a zipper to a project.  Plus the bag is lined on the inside, so that was a challenge also, but now it looks pretty on the outside and on the inside as well.

Das Minialbum ist noch nicht fertig, das setze ich dann rein sobald es fertig gestellt ist.  Arbeite gerade daran.  Einen Kuchen habe ich heute auch gebacken, und da von der Schokoglasur noch etwas übrig war, habe ich uns noch ein paar Erdbeerdesserts gemacht, yummy.

The mini album isn't finished yet, as usual I come home from workshops with something that I need to finish at home.  But that is the fun part of it.  Will show the album when it's done.  I also baked a cake today and some chocolate glaze was left over, so I poured that on some strawberries for a delicious "after cake" dessert.  Yummy, life is full of sweet things.

1 Kommentar:

  1. Hallo Gisela,
    schau doch mal hier vorbei!
    http://meinekleinekreativewelt.blogspot.no/2012/07/danke-danke-danke.html

    AntwortenLöschen

.