Mittwoch, 2. Mai 2012

So wars......

Mit einem kilo mehr auf der Hüfte, zehn kilo neue Scrapsachen im Koffer und unbezahlbare Erinnerungen bin ich wieder vom CAR4 zurück nach Hause gekommen und habe immer noch dieses Grinsen auf dem Gesicht, so schön war es.

I returned from the Crop at the Rhine river with 2 pounds delicious weight on my hip, 10 pounds of great new supplies in my suit case and unbelievable memories.  I am still smiling, it was so great there.

Und endlich habe ich sie "live" kennen gelernt.  Die liebe Conny, mit der ich mich schon so oft im fb unterhalten habe, deren blog ich soooo gerne lese und die ich mir genauso vorgestellt habe wie sie auch ist.

And I finally met her, the woman whose blog I've been following for so long and with whom I've been chatting on facebook.  It is so wonderful to finally meet people that you have only know through their blogs and through chats. 

Aber ich will erst mal zurück zum Freitag als die meisten ankamen.  Ich war zwar schon am Donnerstag dort und konnte ein bisserl die Gegend erkunden, aber es war richtig schön, als nach und nach jeder eintrudelte.  Das Wetter war schön, und man konnte sich vorne auf der Wiese erst mal richtig stärken mit mitgebrachten Leckereien.........
und auch ein bisschen Sonne geniessen.....

But I wanna go back to the day of the arrival of the others. I had been there since Thursday, so I had a chance to investigate the area a little bit. But I was really looking forward to meeting everybody on Friday and here they came one by one. The weather was sunny and we had some lunch on the terrasse in front of the hotel and some took in a little bit of sun.

An der Reception teilte Conny diese leckeren selbst-gebackenen Muffins aus, so liebevoll hergerichtet mit einem kleinen eingeschweissten Kalendar für die ganzen workshops der kommenden Tage.
At the check-in, Conny gave each participant a delicious muffin that she had baked, plus a schedule that she had made, so that we could see at what time each workshop was.
Yummy.
Dann fing am Freitag Nachmittag der erste workshop an den Barbara und Heike organisiert hatten.  Mixed Media auf verschiedenen Keilrahmen.  Das hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe mir vorgenommen, dass dies ein Projekt ist, dass ich auf jeden Fall nochmal zu Hause machen werde. 
Friday afternoon Barbara and Heike did the Mixed Media workshop with different sizes canvas.  I loved the results.  This is one project I wanna do again at home.
Mein Bild hier oben, ja und ich habe es sogar fertig bekommen. Hurrah!

Und warum das extra Hüftgold, diese Bilder sprechen wohl für sich.  Morgen kommen dann wieder welche.....von Tag 2.



And why the extra pounds on my hips, these pictures speak for themselves.  Tomorrow I will continue with day 2.

Kommentare:

  1. Das war ein schönes Beginner-Bericht?? Ich möchte doch noch deine Werke sehen... Wr schön dich kennenzulernen, obwohöl wir uns ja schon fast ein Jahr kennen müssten ;-P
    bIS okT??

    LG Rachel vom Nachbartisch

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön - und endlich auch mal ein paar vernünftige Bilder von mir - die darf ich mir mopsen - oder? So schön, dich endlich kennen gelernt zu haben - von Herzen - Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gisela,

    dein Mixed-Media-Projekt ist so klasse geworden. *schwärm*

    Das Essen war richtig klasse. :)

    Ich bin gespannt auf noch mehr Berichte von dir.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisela,
    es war soooo schön Dich (und Deine Family) kennengelernt zu haben! Ich hoffe sehr, dass wir uns bald mal wieder sehen - und grüß mir bitte auch Deine beiden Liebsten ganz herzlich - ich sach nur "Hundereisepass" - damit hast Du uns sehr viel Spaß bereitet!!!

    Ganz viele liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gisela,
    ich habe mich richtig gefreut, Dich beim CAR wiederzusehen. Wenn wir auch wenig Zeit hatten, hoffe ich doch, dass das nicht das letzte gemeinsame Scrapevent bleibt.
    Herzliche Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen

.