Freitag, 17. Februar 2012

Breakfast at Tiffany's

war es heute nicht, aber dafür "Frühstück bei mir".  Meli, meine junge Freundin und SU Beraterin kam heute morgen mit frischen Brötchen vom Bäcker und wir hatten ein leckeres Frühstück und haben viel gequatscht. Sie brachte mir auch gleich meine Bestellung mit.

More like "breakfast at my place".  Meli, my young friend and SU Demonstrator came over with freshly baked rolls from the bakery.  Let me tell you, bakeries in Germany are really something else, not good for somebody on a diet.  But we had a delicious breakfast and talked a lot.  She also brought the stuff that I had ordered.
*************
Anschliessend bin ich natürlich mit meiner "Beute" gleich in mein Zimmer und habe wieder ein paar Karten gemacht.
After Meli left, I went into my scrap room to enjoy my new stuff and also made some cards.
*************
Draussen ist es immer noch trüb und grau, und so habe ich mir vom Depot ein bisschen Frühling in das Wohnzimmer geholt.

Outside it is still grey and dreary, so I put a little bit of Spring deco on the log by the living room window.

1 Kommentar:

  1. Ich bin begeistert... die Karten sind super geworden und deine Frühlingsdeko ist ja auch der Hit!
    Liebe Grüße - Conny und Grüße an Deinen Mann

    AntwortenLöschen

.