Sonntag, 9. Januar 2011

January 4th

was Detlef's birthday. My friend Christa was staying at our house for a few days because her sister's living room was being renovated and she made the lagsagne, Detlef chopped up the salad and I took the pictures.
Am 4. Januar haben wir Detlef's Geburtstag gefeiert. Meine Freundin Christa wohnte für ein paar Tage bei uns, da bei ihrer Schwester das Wohnzimmer renoviert wurde. Sie machte dann die Lagsagne, Detlef schnitt den Salad und ich machte Fotos. So wird die Arbeit richtig eingeteilt.
Our guest arrived in two stages. First our friends Matz and Maria with their daughter Nicole. We ate the first batch of the Lagsagne and Salad. Then the second crew arrived (the "renovators Steffi, Stefan and Karin), they took a break from the living room renovation. They also brought along Christa and Karin's mom. Christa's sister Karin had baked a delicious cake, yummy.
Unsere Gäste erschienen in Schichten. Zuerst unsere Freunde Matz und Maria mit ihrer Tochter Nicole. Wir genossen die erste Aufflaufform mit der Lagsagne während die 2.te form noch im Ofen war. Dann erschienen die "Arbeiter" (Karin, Steffi und Stefan) die eine Pause von der Wohnzimmer Renovierung brauchten. Sie brachten noch die Mama von Karin und Christa mit. Christa's Schwester Karin hatte eine leckere Torte gebacken die einfach köstlich schmeckte. And since I didn't have 58 mini candles, Detlef had to blow out the Yankee candle.
Und da ich keine 58 kleine Kerzchen hatte, musste Detlef die Yankee Kerze auspusten.

1 Kommentar:

  1. Ja das war ein sehr schöner Abend für uns alle.Und auch die 2 Nächte habe ich mich sehr wohl gefühlt. Danke euch beiden für das Asyl :-)))

    AntwortenLöschen

.