Sonntag, 3. Oktober 2010

The Donna Downey workshop

was in Linsengericht. What a funny name for a town, translated it says: lentil dish. But Donna Downey was there at the Scrapbook Werkstatt and I did the canvas album workshop. Donna is such a friendly person, she hugged me and then she asked: is that Bronx I hear. It was so funny. I thought I had long ago lost that Bronx accent and reverted totally to a German accent. Well, it's nice to still know what toity toit street is, smile, and I guess I am not completely "germinated".

Das Wochenende hab ich in Linsengericht verbracht, die Scrapbook Werkstatt hatte Donna Downey da und ich machte den canvas album workshop mit. Donna ist so nett und freundlich und es war lustig als sie mich fragte, wo der Bronx Akkzent her kommt. Und ich dachte, ich wär in der Zeit hier wieder total mit nur Deutsch Akkzent geworden. Es war ein herrliches Wochenende und ich habe endlich mal das Team von der Scrapbook Werkstatt kennengelernt.

This was the beautiful hotel that I spent a night in before I started the workshop in the morning.

Das war das schöne Hotel Burg-Mühle in dem ich eine Nacht vor dem workshop verbracht habe.


View from my window during the day and at night.

Der Ausblick aus meinem Fenster tagsüber und dann in der Nacht.



Those are my "started" pages for the album. I will finish them in a couple of weeks ;-). Now I now what Gesso is used for and I also learned to work with relief paste on canvas.

Meine angefangenen Seiten werde ich dann in ein paar Wochen fertig stellen. Jetzt weiss ich ja wie die Gesso und Strukturpasten Technik geht. ;-).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.