Sonntag, 24. Oktober 2010

Apple butter

Thanks to Melanie, we learned how to make apple butter. Last night, Detlef peeled the apples (a job I hate).
Als wir in USA waren, hat uns Melanie gezeigt wie man "apple butter" macht. Gestern abend hat Detlef die Äpfel geschält (ich mache das gar nicht gerne)
The peeled and chopped apples were then placed in the slow cooker. We added brown sugar, cinnamon, salt and chopped cloves.
Die geschälten und klein gehackten Äpfel kamen dann in den slow cooker (Langsamkocher). Dazugegeben wurde noch brauner Zucker, Zimt, Salz und gemahlene Nelken.
We left the slow cooker on during the night for approximately 11 hours and in the morning it was ready.
Der Langsamkocher blieb dann die ganze Nacht an, so ca. 11 Std. und heute morgen war die apple butter fertig.
And as you can see, it was delicious. Yummy!
Und wie man sehen kann, hat das so gut geschmeckt. Lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.