Montag, 22. Februar 2010

Ein Dreckspatz

ist kein Vogel, sondern unsere Daisy die draussen irgend etwas verbuddeln wollte und sich wie ein Ferkel mit der Schnauze durch den Schlamm wühlte. Auch ihr Versuch mit der Zunge hinterher hat die Schnauze nicht sauber bekommen, sie musste gewaschen werden :-) und das hat ihr gar nicht gefallen.


Daisy managed to bury something in the mud outside and looked like a piggy afterwards. Using her tongue didn't help, we had to stick her in the sink and she didn't like that at all.

1 Kommentar:

.